Automatisierung

Durch Industriekameras kann eine automatisierte Fertigung auf das nächste Level gehievt werden. 100%-Qualität heißt die Devise, die von Kunden auch erwartet wird. Mangelhafte oder defekte Teile werden frühzeitig erkannt und aussortiert. So durchlaufen diese nicht den kompletten Produktionsprozess, wodurch Kosten eingespart und die Wettbewerbsfähigkeit gesteigert werden können. Durch die kontinuierliche Verbesserung der Hardware und Software in der industriellen Bildverarbeitung können mehr und mehr Einsatzfelder erschlossen werden.

Beispielanwendungen in der Automatisierung

  • Vermessung
  • Anwesenheitskontrolle

Anwendungsbeispiele

Zurück