Produkte

Webseiten

Newsletter 04/2017

Guten Tag,

Smart Features machen seit jeher unsere GigE und USB3 Vision Kameras zu cleveren & smarten Industriekameras mit echtem Mehrwert:

Gesamtsysteme werden durch Wegfall von Kabeln, Controllern und der Reduzierung der Host-PC-Leistung erheblich günstiger, als es durch den Einsatz von „Low-Cost-Kameras“ möglich wäre. Die Leistungsfähigkeit des Gesamtsystems wird verbessert und die Flexibilitäterhöht, da Skalierungen einfach möglich sind.

Ein Ende ist nicht in Sicht, denn an weiteren, spannenden Smart Features wird entwickelt, die einfach per Firmware-Update in die Kameras eingespielt werden.

Grund genug, die Smart Features auf unserer Website passend in Szene zu setzen. Lassen Sie sich inspirieren.

Mit besten Grüßen
Ihr MATRIX VISION Team

Content Items

Sony Starvis - Günstige Rolling Shutter CMOS-Sensoren mit rückwärtiger Belichtung

Sony hat mit Starvis eine weitere CMOS-Familie eingeführt. Die Rolling-Shutter-Sensoren haben eine größere Lichtempfindlichkeit, da sie rückwärtig belichtet werden. D.h. die Lichtaufnahme findet direkt auf den Photodioden statt, ohne dass das Licht erst unterschiedliche Schichten an Elektronik passieren muss. Die hohe Lichtempfindlichkeit gepaart mit einem ausgezeichneten Dynamikumfang bieten eine neue Qualität in Anwendungen mit schwierigen Lichtverhältnissen.
Den Sensor mit einer exzellenten Bildqualität haben wir in unsere USB3 Vision Kamerafamilie mvBlueFOX3 mit folgenden Eigenschaften integriert:

  • mvBlueFOX3-2064

    • 1/1.8" CMOS-Sensor IMX178

    • 6,4 Mpixel (3096 x 2080)

    • 50,1 fps bei voller Auflösung

Zu Evaluierungszwecken stehen Vorserienmuster zur Verfügung.

Signatur-Prüfung Firmware, serielle Schnittstelle und Python Interface

Sommerzeit ist Ferienzeit - aber nicht für das mvIMPACT Acquire SDK. Die wichtigsten Neuerung sind wie folgt. Seit Version 2.21.0 gibt es eine Signatur-Prüfung in der Firmware. Mit ihr ist es möglich, die Firmware auf Korrektheit zu prüfen.

Mit der Version 2.21.1 ist nun die serielle Schnittstelle für die USB3 Vision Kamerafamilie mvBlueFOX3 und für die GigE Vision Kamerafamilien mvBlueCOUGAR-X und mvBlueCOUGAR-XD verfügbar. Über die serielle Schnittstelle können Motor-Objektive oder andere Peripheriegeräte über RS232 einfach gesteuert werden.

Last but not least wurde die erste Version des Python-Wrappers für das mvIMPACT Acquire SDK mit der Version 2.22.0 veröffentlicht.

Firmware 2.0 - mvBlueGEMINI jetzt auch mit Farbsensor

Mit dem Release 2.0 ist die Smart Camera mvBlueGEMINI nun auch als Farbversion verfügbar. Das „mvIMPACT Configuration Studio“ kurz mvIMPACT-CS wurde entsprechend erweitert, sodass nun im Tool „Kamera einrichten“ ein kontinuierlicher oder einmaliger Weißabgleich durchgeführt werden kann. Des Weiteren wurde das Tool „Farbe prüfen“ neu eingeführt. Mit diesem Tool kann der Farbwert bestehend aus Farbton (H), Sättigung (S) und Helligkeit (I) in einem Bildausschnitt geprüft werden. Darüber hinaus beinhaltet das Update neben Geschwindigkeitsoptimierungen einzelner Tools von teilweise bis zu 90% auch die Möglichkeit, Berichte zusätzlich mit RAW-Bildern zu versehen.

MATRIX VISION mit eigenem Youtube-Kanal

Vielleicht hat es der eine oder andere schon bemerkt - zumindest haben wir schon die ersten Abonnenten: Wir haben unseren eigenen Youtube-Kanal. In regelmäßigen Abständen werden wir dem Kanal neue Videos über die Bildverarbeitung, zu MATRIX VISION, zu unseren Produkten oder zu Anwendungen, die unsere Produkte verwenden, hinzufügen. Lassen Sie sich inspirieren und erhalten Sie mehr Einblick in die Funktionalität unserer Produkte.

Stay tuned!