Produkte

Webseiten

Neue Sensoren für 10GigE Kameraserie

MATRIX VISION erweitert 10GigE Kameraserie mit weiteren Sensoren aus der Pregius S Gen4 Serie von SONY

Die ersten Modelle der mvBlueCOUGAR-XT Kameraserie wurden bereits mit den Highspeed-Sensormodellen IMX530 (24,6 MP), IMX531 (20,4 MP) und IMX532 (16,2 MP) aus der Pregius S Gen4 CMOS-Serie von Sony ausgestattet. Mit IMX535 (12.4 MP), IMX536 (8.1 MP) und IMX537 (5.1 MP) sind nun weitere Sensoren verfügbar.

SONY hat mit den Pregius S Gen4-Sensoren erneut die Leistungsfähigkeit der Global Shutter IMX CMOS-Sensoren verbessert. Durch die BSI-Pixel-Architektur (BSI = back side illumination) ist die Elektronik auf der Rückseite der Sensoren angebracht und begrenzt nicht weiter die lichtempfindliche Fläche. Damit erreichen die Gen4 Sensoren ein besseres Bildergebnis bei einer Pixelgröße von nur 2,74µm. Die mvBlueCOUGAR-XT Kameraserie kombiniert die Leistungsfähigkeit der Bildsensoren mit einem 10GigE Interface und widerstandsfähigem IP67 Gehäuse für das industrielle Umfeld. Durch die besonders hohe Nettodatenrate von 1245 MB/s werden bei einer Auflösung von 24,6 MP Frameraten von bis zu 50,5 FPS erreicht.