Produkte

Webseiten

USB 2.0

Klein, praktisch und kostengünstig - das sind die Eigenschaften von USB 2.0 Industriekameras. Gerade im Bereich der Medizintechnik und Mikroskopie sind USB-Kameras nicht mehr wegzudenken.

Wir bieten eine breite Palette mit unterschiedlichen Ausführungsarten an. Ob mit Gehäuse oder ohne, als Platinenvariante oder Single-Board, ob mit oder ohne digitale Anschlüsse - für jede Anwendung gibt es die passende Kamera.

Zu USB 2.0

Die Consumer-Schnittstelle USB 2.0 wurde 2000 eingeführt. Für USB 2.0 gibt es keinen Bildverarbeitungsstandard, weshalb es von jedem Hersteller einen proprietären Treiber gibt. Wir bieten jedoch einen einheitlichen Treiber für alle unsere Produkte an: mvIMPACT Acquire SDK.

Die USB 2.0 Schnittstelle unterstützt eine Bruttobandbreite von 480 MBit/s. Bei sehr guter industrieller Kabelqualität sind Längen bis zu 8m möglich, bei Standardkabelqualität bis zu 3,5m. Die Schnittstelle eignet sich für

  1. kostenkritische Anwendungen und

  2. kurzen Abstand zwischen Kamera und Auswerteeinheit.

    mvBlueFOX-IGC

    • Kompakte Industriekameraserie mit USB 2.0
    • Hochwertige CMOS-Sensoren bis 5 MP
    • 8 Mpixel onboard Speicher
    • Hardware-LUT 10 Bit zu 8 Bit
    • High Dynamic Range (HDR) bei ausgewählten Sensoren

    mvBlueFOX-MLC

    • Kompakte Single-Board-Kameraserie mit USB 2.0
    • Hochwertige CMOS-Sensoren bis 5 MP
    • 8 Mpixel onboard Speicher
    • Hardware-LUT 10 Bit zu 8 Bit