Produkte

Webseiten

Tracking

Hochschule: Universität Tübingen
Fakultät: Wilhelm-Schickard-Institut für Informatik
Ansprechpartner: Sven Fleck
Jahr: 2004-2005

Die intelligenten Kamera mvBlueLYNX wird als autonomes und anpassungsfähiges Trackingsystem verwendet. Hierbei nutzt die Kamera drei Konzepte:

  • Mehrere Partikelfilter ermöglichen eine robuste Bedienung von multimodalen PDFs und non-linearen Systemen.

  • Ein anpassungsfähiger Mechanismus steigert die Robustheit durch das Anpassen an langsamen Veränderungen des Zielobjektes.

  • Ein einfaches Diagnoseprogramm steuert den Grad der Anpassung.

Das Kamerasystem berechnet alle Daten im System und gibt nur die Ergebnisse aus. Die Kamera kann für die Robotik (Visuelle Servoing) und für die Überwachung (Personen-Tracking) verwendet werden.