Einrichten eines COM-Ports für Mousebenutzung

mvBlueLYNX

Mouse ist an COM-Port 0 angeschlossen (9 polige D-Sub-Buchse auf Rückseite):
Der Gerätetreiber ist hier ttyS0.

Die folgenden Zeilen in der Datei /etc/pgserver.conf müssen wie folgt aussehen:
...
input = serialmouse
...
[input-serialmouse]
device = /dev/ttyS0
...

In der Datei /flash/tools/pgsstart müssen ebenso die Einstellungen entsprechend gesetzt sein:
...
INPUT="-i serialmouse"
INPUTDEV='--input-serialmouse.device=/dev/ttyS0'
...

Sollte die Mouse an COM-Port 0 auch mit diesen Angaben nicht funktionieren so prüfen Sie bitte noch die Einstellungen.

 

Mouse ist an COM-Port 1 angeschlossen (z.B. Anschluß über I/O-Box):
Der Gerätetreiber ist hier ttyS1.

Die folgenden Zeilen in der Datei /etc/pgserver.conf müssen wie folgt aussehen:
...
input = serialmouse
...
[input-serialmouse]
device = /dev/ttyS1
...

In der Datei /flash/tools/pgsstart müssen ebenso die Einstellungen entsprechend gesetzt sein:
...
INPUT="-i serialmouse"
INPUTDEV='--input-serialmouse.device=/dev/ttyS1'
...

Zurück