ERROR 40: Section in INI-File not found

mvCAM3, mvCAM4, mvDELTA, mvSIGMA-SLC, mvSIGMA-SLG, mvTITAN-C16, mvTITAN-DIG, mvTITAN-G1, pcIMAGE-SC, pcIMAGE-SDIG, pcIMAGE-SG/SGVS, pcIMAGE-SRGB

In der verwendeten INI-Datei oder in der entsprechend verwendeten Stringtabelle
muss der Sektionsmarker ( [xxxx] )der zu initialisierenden Hardware entsprechen ,
und das Kommando "InitBoard" in dieser Sektion vorhanden sein. Ansonsten wird der
Fehler #40 generiert.
Für eine Karte aus der MVsigma-Serie sieht dies beispielsweise folgendermaßen aus:
...
[MVSL]
...
InitBoard
...
Die Hardware wird bei fehlender Sektion nicht initialisiert!

Der Fehler kann auch auftreten, wenn eine weitere INI-Datei mit dem Befehl
"InterpretINI..." interpretiert werden soll, aber die nötige Sektionsmarke, die
bei diesem Befehl angegeben wurde, fehlt. Dies ist beispielsweise der Fall bei
" InterpretIni 'camdefs.ini' 0L "[CameraDefs]" ". Fehlt in der Datei
"camdefs.ini" der Eintrag "[CameraDefs]", so wird der Fehler #40 generiert.

Zurück