LabVIEW Unterstützung für MATRIX VISION Frame Grabber

LabVIEW, mvAcquireControl

MATRIX VISION bietet ein auf LabVIEW VIs basierendes in "G" geschriebenes Interface an, mit dem MATRIX VISION Frame Grabber aus der grafischen Umgebung unter LabVIEW angesprochen und verwendet werden können. Dieses Interface befindet sich seit CD2002C auf der Standard Treiber CD oder kann umsonst von unserer Webseite heruntergeladen werden.

Generell sind folgende Schritte notwendig um einen Frame Grabber unter LabVIEW in Betrieb zu nehmen:

  1. Einbau der Hardware in den Rechner und Installation des Hardware Treibers entsprechend der Anweisungen im Handbuch des Frame Grabbers.
  2. Installation des mvAcquireControls und Inbetriebnahme des Frame Grabbers entsprechend der Anweisungen in der Dokumentation des mvAcquireControls.
  3. Installation des LabVIEW Interfaces (LabVIEW SDKs) auf dem Zielsystem
  4. Inbetriebnahme des Frame Grabbers entsprechend der Anweisungen in der Dokumentation des LabVIEW Interfaces.

 

Verschiedene Beispiel VIs zeigen den Umgang mit Frame Grabber und LabVIEW Interface unter LabVIEW. Weiteres Hinweise finden Sie in der entsprechenden Dokumentation.

WICHTIG:

  • Das LabVIEW Interface alleine stellt KEINEN direkten Hardware Treiber zur Verfügung!
  • Es MUSS zusätzlich der kartenspez. Hardwaretreiber installiert werden und es MUSS das mvAcquireControl installiert sein
  • Bevor mit der Arbeit unter LabVIEW begonnen wird sollte man sich zunächst mit der Arbeit unter dem mvAcquireControl vertraut machen

Zurück