Abfrage der aktuellen Größe des DMA-Buffers

mvCAM3, mvCAM4, mvDELTA, mvGAMMA-G, mvSIGMA-SLC, mvSIGMA-SLG, mvSIGMA-SQ, mvTITAN-C16, mvTITAN-C8, mvTITAN-CL, mvTITAN-DIG, mvTITAN-G1, mvTITAN-RGB/G4, pcIMAGE-SC, pcIMAGE-SDIG, pcIMAGE-SG/SGVS, pcIMAGE-SRGB

Ist die Hardware korrekt initialisiert, also das Device Handle ist gültig, so kann die Größe des DMA-Buffers aus dem Element MemWndSize[0] der DEV_T Struktur entnommen werden.
Dabei ist es irrelevant ob der physikalische oder virtuelle DMA-Buffer verwendet wird.

Zurück