Snap / Livepreview OK mit dem mvAcquireControl , unter mvIMPACT erscheint nur ein schwarzes Bild

mvDELTA, mvGAMMA-G, mvIMPACT Go!, mvIMPACT S, mvIMPACT SDK, mvSIGMA-SLC, mvSIGMA-SLG, mvSIGMA-SQ, mvTITAN-C16, mvTITAN-C8, mvTITAN-CL, mvTITAN-DIG, mvTITAN-G1, mvTITAN-RGB/G4, pcIMAGE-SC, pcIMAGE-SDIG, pcIMAGE-SG/SGVS, pcIMAGE-SRGB, mvAcquireControl

Hier gibt es 2 Möglichkeiten :

1.
mvIMPACT-GO / S verwenden standardmäßig Doublebuffering , d.H. zum Darstellen des Live Bildes, oder
Snapshots wird immer Speicher für 2 komplette Bilder benötigt.
Abhängig von Ihrer Kamera und den Erfassungseinstellungen , sind die als Standard verwendeten 4MB DMA Buffer möglicherweise nicht ausreichend.
Das mvAcquireControl verwendet keinen Doublebuffer, so dass
ein Livebild und Snapshot möglicherweise auch mit 4 MB funktioniert.

 

Lösung :

Erhöhen Sie den DMA Buffer folgendermaßen :

Bei der pcIMAGE-SDIG, mvDELTA, mvSIGMA-Sx können Sie den virtuellen DMA Buffer mit Hilfe der
.Ini Datei ändern :

...
AllocFrameBuffer 0x400000L // Hier per Standard 4MB (Hexadezimale Schreibweise)
InitBoard
...

oder den physikalischen DMA Buffer durch folgenden Eintrag benutzen :

...
DMABuffer 1
InitBoard
...

Anschließend müssen Sie SetDMA.exe (nicht unter Windows 9x) ausführen mit dem Sie dann die Grösse des physikalischen Buffers einstellen können.
(Zu finden in %WINDOWSROOT%Matrix)
Bei allen anderen Grabbern wird nur der physikalische DMA Buffer verwendet.

2.
Im mvAcquireControl wurde ein sehr kleiner SnapTimeOut eingestellt, z.B. 1 ms.
Damit scheint unter dem mvAcquireControl alles zu funktionieren, unter mvIMPACT-GO / S erscheinen nur schwarze Bilder da
die Funktion mit einem TimeOut zurückkehrt.

Lösung :

Beheben kann man dies indem der SnapTimeout auf einen höheren Wert gestellt wird.
Standard sind 500 ms.

Zurück