Bei der Verwendung der Live-DVD, warum erhalten ich "Semantic Errors" in Eclipse, sobald ich die Beispielprogramme öffne?

mvBlueLYNX-X

Eclipse zeigt "Semantic Errors" in Beispielprogrammen an, als könnten einige Funktionen nicht korrekt aufgelöst werden (z.B.: pRequest->configure() oder pRequest->isOK()).

Ein Fehler in der von uns verwendeten Version von Eclipse ist die Ursache für dieses Verhalten. Eclipse aktualisiert den Index der externen Verweise nicht. Kompilieren und ausführen können Sie die Beispielprogramme dennoch problemlos.

Damit die Fehler nicht mehr erscheinen, können Sie auch den Index selbst akualisieren: 

  1. Rechtsklick auf das entsprechende Project -> Index -> Rebuild.
    Anschließend wird der Index der eingebundenen Funktionen neu erstellt und die Funktionen werden korrekt aufgelöst.

Zurück