Was hat das Dialogfenster "Nicht vertrauenswürdiger Herausgeber" während der Installation zu bedeuten?

mvBlueFOX, mvBlueFOX3, mvBlueCOUGAR, mvTITAN, mvGAMMA, mvVirtualDevice, mvHYPERION, mvIMPACT Acquire

Seit dem 1.1.2016 hat Microsoft die Zertifikatsbestimmungen für Treiber angepasst. Demnach müssen Treiber mit einem SHA256-Zertifikat signiert sein. Windows Version älter als Windows 8 (bspw. Windows 7 und Windows Server 2008 R2) unterstützen SHA256-Zertifikate jedoch nicht zu 100%.

Dies führt zu folgenden Verhalten: Selbst wenn Sie bei der Installation im Dialogfenster "Nicht vertrauenswürdiger Herausgeber" die Option "Immer vertrauen" anhaken, erscheint das Dialogfenster beim nächsten Mal wieder.

Bei "stillen" Installationen führt das dazu, dass der Treiber nicht korrekt installiert wird.

Mit der mvIMPACT Acquire Treiberversion 2.15.2 haben wir auf SHA256-Zertifikate umgestellt. Damit Sie weiterhin auf älteren Windows-Systemen unser Treiber ohne das Dialogfenster "Nicht vertrauenswürdiger Herausgeber" installieren können, hat Microsoft Hotfixes veröffentlicht. Diese müssen in folgender Reihenfolge installiert werden:

  1. KB3033929
  2. KB2921916

Diese Hotfixes werden nicht über den Standard-Updateprozess zur Verfügung gestellt und müssen manuell installiert werden.

Weitere Infos gibt es auf der Microsoft-Website: https://support.microsoft.com/en-us/kb/2921916

Zurück