Was ist eine intelligente Kamera?

Intelligente Kameras vereinen PC, Frame Grabber, I/O-Karte und Kamera in einem Gehäuse. Die Vorteile liegen auf der Hand:

Als optimiertes System haben sie bei hoher Leistung einen geringen Strombedarf. Dadurch spielt beispielsweise die Kühlung im Gegensatz zu klassischen Kamera-Frame-Grabber-PC-Lösungen eine untergeordnete Rolle. Da sie klein, kompakt und platzsparend sind, bieten sie sich für Aufgaben in der Automatisierung an, wenn PC-Systeme überdimensioniert sind und zum Beispiel Codelesungen, Positionskontrollen oder -ausgaben benötigt werden.

Die Verfügbarkeit einer intelligenten Kamera ist ein weiteres Plus. Produktlebenszyklen von mehr als 10 Jahren sind bei uns keine Seltenheit und Abkündigungen hängen meist von der Verfügbarkeit einzelner Bauteile ab.

Die Vielseitigkeit einer intelligenten Kamera
Die Vielseitigkeit einer intelligenten Kamera