4 Frame Grabber auf einem Board

4 Frame Grabber auf einem Board
mvSIGMA-SQ

Die schnelle Erfassung von vielen Videosignalen und die gleichzeitige Darstellung von mehreren Live- Bildern auf einem Bildschirm wird sowohl im Bereich der Visualisierung als auch in der Sicherheitstechnik oft gefordert. Mit dem neuen PCI-bus Frame Grabber mvSIGMA-SQ des Herstellers Matrix Vision wird jetzt eine optimale Lösung für Mehrkanal- und Splitscreen-Anwendungen geboten. Vier Echtzeitkanäle mit unabhängigen Eingangsmultiplexern und insgesamt 16 Grau/FBAS- Eingängen erlauben die gleichzeitige Darstellung aller Signale in Bildschirmausschnitten mit beliebiger Anordnung und unterschiedlicher Größe. Abhängig von der Auflösung können bis zu 4 Videokanäle gleichzeitig erfasst und dargestellt werden. Ein freie Zuordnung der Eingangskanäle auf jeden der 4 Videopfade gewährleistet dabei eine maximale Flexibilität. Bei einem 2x2 Split-Screen kann jedes Signal in Echtzeit dargestellt werden, bei mehr Eingangssignalen werden entsprechend kleinere Fenster durch eine sehr schnelle Eingangsumschaltung in ausreichender Geschwindigkeit dargestellt. Die Vielzahl der Digital-I/O erlaubt z.B. die Zuordnung eines Alarmeingangs bzw. Signal-Ausgangs für jeden Video-Eingang. Im Lieferumfang des Frame Grabbers ist bereits die Windows-Applikation ImpactGo! sowie die Impact Base Library mit grundlegenden Bildverarbeitungsalgorithmen enthalten. Umfangreiche Treiber für Windows und Linux, sowie für verschiedene Standard-Bildverarbeitungsprogramme und TWAIN werden ebenfalls mitgeliefert.

Zurück