• Home
  • Presse
  • Pressemitteilungen
  • Flotte Inspektionserstellung ohne Bildverarbeitungskenntnisse – Serienstart für die neue Smart Camera mvBlueGEMINI

Flotte Inspektionserstellung ohne Bildverarbeitungskenntnisse – Serienstart für die neue Smart Camera mvBlueGEMINI

Komplizierte Smart Cameras für eine Handvoll Experten – das war gestern. Die innovative Smart Camera mvBlueGEMINI vereint leistungsstarke Hardware mit intuitiv bedienbarer Software und ermöglicht es Anwendern ohne Programmier-Knowhow und Entwicklern ohne Bildverarbeitungskenntnissen Inspektionsaufgaben visuell, schnell und kosteneffizient umzusetzen. Mit der Release-Version 1.0 ist die Smart Camera ab sofort in Serie verfügbar.

Die Verkürzung der Time-to-Market erreicht die Smart Camera durch die neue Software „mvIMPACT Configuration Studio“ kurz mvIMPACT-CS. ICS ist webbasiert und bietet dadurch mehrere Vorteile: Sie muss nicht installiert werden und kann von unterschiedlichen Geräten wie Tablet, Smartphone, PC auch simultan über Netzwerk oder bei vorhandenem Access Point über WLAN aufgerufen werden. Die intuitive Benutzerführung mittels Wizards und die Reduzierung auf wesentliche Parameter unterstützt den Anwender und beschleunigt infolgedessen die Applikationsentwicklung. Ferner können Aufgaben eintrainiert werden, wobei mvIMPACT-CS hierbei die richtigen Algorithmen auswählt und die passenden Parameter setzt. Bildverarbeitungskenntnisse sind aus diesem Grund nicht zwingend erforderlich.

Eine Applikation besteht aus einer Reihe von einzelnen, leicht verständlichen Tools wie „Bild aufnehmen“, „Objekt finden“, „Code lesen“ etc., welche in einer Tool-Box zusammengefasst sind. Alle Tools basieren auf der Bildverarbeitungsbibliothek HALCON und sind optimal auf die Hardware abgestimmt, was die Applikation schneller macht. Dennoch bietet mvIMPACT-CS auch die von Profis geforderte Flexibilität. Sollte eine Aufgabenstellung ein kundenspezifisches Tool erfordern, lässt sich mvIMPACT-CS ohne weiteres, auch mit kundeneigenen Bibliotheken, erweitern.

Die leistungsstarke mvBlueGEMINI Hardware mit Dual-Core Prozessor ist für mvIMPACT-CS optimiert und beides stellt eine perfekte Verschmelzung dar. So übernimmt die Hardware die JPEG-Kompression für die Live-Bilddarstellung, das Debayering und sorgt für echtzeitfähige I/Os. Die kleine Baugröße der Kamera, der geringe Strombedarf von kleiner als 5 Watt, die Gigabit Ethernet Schnittstelle und das IP67 spritzwassergeschützte Gehäuse sorgen darüber hinaus dafür, dass die Kamera einfach in bestehende Infrastrukturen eingebunden werden kann.

Zum Serienstart wird die mvBlueGEMINI ab Februar auch als Starterkit zu einem einmaligen Sonderpreis angeboten. Das Starterkit beinhaltet neben Kamera auch Objektiv, Beleuchtung, Kabel, Netzgerät, I/O-Box, bereitgestellt in einem stabilen Koffer. Sichern Sie sich dieses Angebot noch heute.

Zurück